Tigergesicht im Bambus
Hauskatze
Birmakatze auf Wiese
Sandkatze
Luchs am Wasser
Eurasischer Luchs
liegender Gepard
Hauskatzen am Topkapi

Welt der Katzen

Welt der Katzen - Katzenbücher & Kalender

Welt der Katzen: Katzenbücher und Kalender im Handel. Erste Infos in der Rubrik Katzenbücher.

Die Welt der Katzen

Sandkatze

© 2013, Marcus Skupin

Katzen (lat.: felis, engl.: cat) haben bereits vor Tausenden von Jahren unsere Welt, den Planeten Erde besiedelt. Im Laufe einer langen Evolution wurde aus den Katzen das, was sie heute sind. - Perfekte Beutegreifer an der Spitze der Nahrungskette.

Als der Mensch die Welt "betrat" war die Katze bereits weit verbreitet. Sie lauerte in Höhlen, auf Bäumen und im Dickicht, jagte im offenen Gelände und wohl viele der ungeschützten Zweibeiner dienten den Ur-Katzen als willkommene Beute.

Anpassungsfähigkeit der Katze zahlte sich aus ...

Kopfstudie Nebelparder

Entspannter Nebelparder

© 2013, Marcus Skupin

Kein Wunder also, dass die zahlenmäßig stetig wachsende Menschheit ein gespaltenes Verhältnis zur Spezies "Katze" prägte. - Die Katze wurde vergöttert oder auch verteufelt. - Katzen rufen eine Spaltung in der Gefühlswelt vieler Menschen herauf, die sogar bis heute anhält und selbst auf die für uns harmlosen Hauskatzen übertragen wird. So beschreibt der Begriff Ailurophobie eine - unbegründete - Angststörung vor Katzen.

Trotz allem konnten sich die Katzen dank ihrer ausgeprägten Anpassungsfähigkeit und Intelligenz behaupten. Heute sind sie zahlreicher denn je. Kaum ein Ort auf der Welt, an dem man sie nicht antrifft, in unseren Breiten allerdings meist in der an die menschliche Lebensweise angepassten Form, der sogenannten Hauskatze, über die - trotz der bereits recht langen gemeinsamen Geschichte mit dem Menschen - noch immer zahlreiche Fehlinformationen und Halbwahrheiten kursieren. Grund genug also, aktuelle Erkenntnisse zusammenzustellen und zu bewerten um so das Katzenwissen nach und nach zu verbessern.

Die wilde Verwandtschaft der Hauskatze, die Wildkatze und der Luchs in Europa, die Salzkatze in Südamerika, der Schneeleopard in Asien oder der Löwe in Afrika und Asien - um nur einige der vielen Arten zu nennen - bleibt trotz aller Fortschritte der Katzenforschung für die meisten von uns noch immer ein Geheimnis.

Bengalmädchen

Jede Begegnung, die

die Seele berührt, hinterlässt eine Spur, die nie vergeht...

Dieses Katzenportal dient der Information über die Katze, gleich ob sie als Hauskatze am heimischen Ofen oder als Wildkatze in ferner Savanne lebt. Die Informationen zu den Katzentieren werden regelmäßig um wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Katzenforschung erweitert und aktualisiert. Die Seiten enthalten zwischenzeitlich eine umfangreiche Auswahl mit Informationen zu wilden und zahmen Katzen.

Nehmen Sie sich ruhig ein wenig Zeit um die Welt der Katzen zu durchstöbern.

Ich wünsche viel Spaß und vielleicht den einen oder anderen "Aha-Effekt" beim Lesen der Texte und Betrachten der Fotos. Über Anregungen, Verbesserungsvorschläge sowie weiterführende Informationen zum Thema würde ich mich natürlich sehr freuen. Gern können Sie die Welt der Katzen auch bei Facebook besuchen, dort Fotos hochladen und in den Beiträgen stöbern. Wer Katzenbilder zur Fotowebseite der Welt der Katzen beisteuern möchte, kann diese gern per Mail einsenden.

weißer Löwe, Jungtier mit Ball

weißer Löwe mit rotem Ball

© Marcus Skupin

Ihr Marcus Skupin

P.S.: Das Katzenportal "Welt der Katzen" unterstützt große und kleine Katzen und Kater, durch Spenden oder Patenschaften. Mehr dazu auf der Seite Patenschaften!!

"Unter allen Geschöpfen dieser Erde gibt es nur eines, das sich nicht versklaven lässt. - Die Katze." (Mark Twain, 1835-1910)

Buchvorstellung

Kompendium der Katzensprache

Buchvorstellungen Buchvorstellung 06.07.2018 Edition Welt der Katzen, Band 8 Katzensprache Die Katze setzt neben der Lautsprache, die weit mehr ist, als ein einfaches "Miau", zahlreiche Ausdrucksmöglichkeiten der K...

Katzen-Themen März 2019

Haus- und Rassekatzen

Genetik Katzen (zumindest die meisten Arten) haben 38 Chromosomen (Karyotyp: 38,XX | 38,XY). Es gibt jedoch Ausnahmen. Die in Amerika vorkommenden Katzenarten Marguay, Ozelot , Kleinfleckkatze und Oncille ...

Körpertemperatur Die Normaltemperatur der Hauskatze liegt in einer Spanne zwischen 37,3 und 39,3 Grad Celsius. 20170910-koerpertemperatur-der-hauskatze.pdf

Katzenhybriden In "früheren" Zeiten, insbesondere im 19. Jahrhundert, als Großkatzen die Sensation im Zirkus oder Zoologischen Garten waren, wurde häufig versucht, den Menschen einen zusätzlich...

Verhaltensarten Folgende Verhaltensweisen sind für den Katzenhalter interessant... Überaschende Einblicke in das Verhalten der Katzen.

Ungiftige Pflanzen Die folgenden Pflanzen sind für den Katzenhaushalt geeignet. Eine bebilderte Auswahl von etwa 70 Pflanzen für Zimmer, Balkon und Garten enthält das eBook "Ungiftige Pflanzen für jeden Katzenhaushal...

Löwe, Tiger & Co.

Verbreitung Die Katze ist wie bereits erwähnt (fast) über den gesamten Erdball verbreitet. In der Tabelle finden sich die Hauptverbreitungsgebiete einiger Katzenarten. Die Übergänge der Lebensräume sind aller...

Kaspischer Tiger Der Kaspische Tiger (Panthera tigris virgata), hat vielleicht bis in die späten 70er-Jahre des vorigen Jahrhunderts auch die Gegend rund um das Kaspische Meer bewohnt. Sein Vorkommen soll von der T...

Marguay Der Marguay (Leopardus wiedi), ist auch als Langschwanzkatze bekannt. Durch seine Fellzeichnung mit Rosetten und leicht verlängerter Tupfung ist er nur schwer von Ozelot oder Oncille zu unterscheiden.

Salzkatze Salzkatzen (Leopardus geoffroyi, D'Orbigny & Gervais, 1844) sind Katzen mit einer Kopf-Rumpflänge von bis zu 75 cm, die in zahlreichen Lebensräumen Südamerikas vorkommen. Sie werden auch als "Klein...

weiterer Katzencontent

Haus- und Rassekatzen

Nackte Katzen Gesehen habe ich sie schon oft. Auf Fotos natürlich und ab und zu einmal ein Exemplar auf einer Katzenausstellung. Meist durch die Käfigstäbe, gelegentlich saß auch einmal ein Exemplar auf dem Käfig...

Entstehung der Rassen Einige der heute bekannten Katzenrassen werden bereits seit langer Zeit gezüchtet, auch wenn die heutigen Vertreter dieser Rasse oftmals kaum noch Ähnlichkeit ...

Katzengene Der Chromosomensatz der meisten Katzenarten enthält 19 Chromosomen (N=19) im haploiden und 38 Chromosomen (2N=38) im diploiden Chromosomensatz und ist sich damit über die Arten hinweg sehr ähnlich....

.

Exotische Katzen Der Mensch liebt das Besondere. Nicht nur bei Autos und Kleidung auch seine Haustiere sollen etwas hermachen und so ist es kein Wunder, das exotische Haustiere stark im Kommen sind.

Illustriertes Katzenbuch Die Hauskatze, ihre Rassen und Varietäten hierzu findet sich eine interessante Abhandlung (mit zahlreichen Illustrationen des Autors in folgendem Werk: Illustriertes Katzenbuch von Jean Bungart...

Hauskatze Im Bezug auf Bildungen von Rassen, hat die Hauskatze so ziemlich ihre Selbständigkeit gewahrt und sich wenig verändert. Bei allen anderen Haustieren finden wir eine Menge Rassen und Varietäten, dag...

Edition Welt der Katzen - Katzenbücher

Buchcover: Endlich eine Katze

Endlich eine Katze Es gibt viele Gründe, aus denen Katzenliebhaber bisher keine eigene Katze halten konnten. Sei es, dass Eltern oder Vermieter die Katzenhaltung nicht erlaubt haben oder, dass dem Wunsch ...

Die zahmen Wilden die tierische Lebensgeschichte von Maria Falkena-Röhrle mit vielen Informationen über zahme und wilde Katzen ...

fressende Salzkatze

Salzkatze mit Ratte

© Marcus Skupin

"... heute noch hat diese kleine Kreatur nichts von ihrem Bestientum, von ihrer göttlichen Freiheit, verloren; lauernd und unstet schweift sie durch die Höfe großstädtischer Elendsviertel wie einst durch die kostbaren Hallen von Abu Simbel und Benares ..." (Pol Sackarndt, 1930 über die Katze)

europäische Wildkatze

Europäische Wildkatze

© Marcus Skupin