02369/2099383  Welt der Katzen

Fortpflanzung

Sandkatze

Sandkatze

Sandkatze

© 2010, Marcus Skupin

Sandkatzen können bekommen in der Wildnis grundsätzlich zweimal im Jahr (März / Oktober) Junge. In der Sahara wurden Geburten von Januar bis April, in Turkmenistan im April und in Pakistan im September und Oktober aufgezeichnet.

In Gefangenschaft sind Geburten nicht saisonal bedingt.

Wenth, (1994) verweist hinsichtlich des Östrusverhaltens sowohl auf Williams Bennet und Mellen (1983) nach denen der Kopulation kein spezifisches Östrusverhalten vorausgeht und die Tiere lediglich mehr herumlaufen; als auch auf Hemmer (1977), dessen Beobachtungen im Zusammenhang mit der Paarung Lautgebungen wie das laute Bellen eines kleinen Hundes ergeben haben.

Die Gestationsperiode (Trächtigkeit) dauert bis zu 66 Tagen. Hemmer soll die Tragzeit mit 59-63 Tagen angeben. Es werden 2-4 Jungtiere, in Ausnahmefällen bis 8 Junge geboren. Eine im Jahre 1989 von Mellen durchgeführte Untersuchung ergab bei 25 Würfen eine Wurfgröße von 2,92+0,21 Tieren. Das Geburtsgewicht der Sandkätzchen beträgt zwischen 39 und 80 Gramm.

Junge Sandkatzen öffnen mit 12 bis 16 Tagen ihre Augen, wachsen schnell und sind in der Wildnis mit etwa 6-8 Monaten unabhängig. In einem Alter ab 9 Monaten (in Gefangenschaft) können die "Kleinen" bereits geschlechtsreif werden. Im Zoo Osnabrück wurden Jungtiere mit 14 Monaten geschlechtsreif.

Welt der Katzen: Katzenbücher und Kalender im Handel. Infos in der Rubrik Katzenbücher.

"Unter allen Geschöpfen dieser Erde gibt es nur eines, das sich nicht versklaven lässt. - Die Katze." (Mark Twain, 1835-1910)

Bengalmädchen

Erhöhter Katzenausguck (Q)

© 2016, Marcus Skupin

Jede Begegnung, die die Seele berührt, hinterlässt eine Spur, die nie vergeht ...

Liebe ist das höchste Gut der Welt! Wo Du sie findest, halte sie fest - denn ohne sie kannst Du nicht leben. (Marcus Skupin)

Die zahmen Wilden

Die zahmen Wilden

die tierische Lebensgeschichte von Maria Falkena-Röhrle mit vielen Informationen über zahme und wilde Katzen ...

Katzensprache

Katzensprache

Kompendium der Katzensprache Edition Welt der Katzen, Band 8 Die Katze setzt neben der Lautsprache, die weit mehr ist, als ein einfaches "Miau", zahlreiche Ausdrucksmöglichkeiten der Körpersprache...

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren, Dienste anzubieten, um Werbung anzuzeigen (auch interessenbezogene Werbung) und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Alternativen, Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.