02369/2099383  Welt der Katzen

Ammit

Ammit ist eine Jenseitsgöttin (eher eine Dämonin), die gefürchtete Verschlingerin der Herzen. Ihre Aufgabe besteht darin, in der Unterwelt, in der Halle der vollständigen Wahrheit (an der Waage der Maat), auf Verstorbene zu warten. Ist deren Herz schwerer als eine Feder, frisst Ammit dieses sündige Herz, damit ist der Verstorbene verdammt, seine Seele existiert nicht weiter.

Der Name Ammit (mt mwt), auch: Ammut, kommt in den Totenbüchern vor und bedeutet "eine, die Tote verschlingt". In verschiedenen Altägyptischen Gräbern (z.B. TT194) wird sie auch als "Totenfresserin" bezeichnet.

Ammit wird als Mischwesen, als Chimäre, dargestellt. Ihr Vorderkörper ist der eines Löwen, mit Mähne, die Schnauze, die eines Krokodils und der Hinterkörper der eines Nilpferdes. Damit besteht ihr Körper aus Teilen der größten und gefährlichsten Tiere Ägyptens, was ihre eigene Gefährlichkeit unterstreicht.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren, Dienste anzubieten, um Werbung anzuzeigen (auch interessenbezogene Werbung) und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Alternativen, Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.